Die richtigen Hebel, die richtige Reaktion

Frank Baumann über das Pokal-Halbfinale

Frank Baumann spricht nach dem Pokal-Halbfinale.
Fand trotz Niederlage positive Worte zur Leistung: Frank Baumann (Foto: nordphoto).
Profis
Samstag, 01.05.2021 / 11:04 Uhr

Das Pokalfinale bleibt Werder verwehrt. Erneut. Die Enttäuschung darüber stand allen Grün-Weißen am Freitagabend ins Gesicht geschrieben – und doch bot der leidenschaftliche Pokalfight im wohninvest WESERSTADION mit Blick auf die Liga vor allem eine Erkenntnis: „Wir haben eine Reaktion der Mannschaft erwartet und die Reaktion war heute da, sie war gut“, sagte Frank Baumann.

Der Geschäftsführer Fußball unterstrich in den Interviews nach Spielende noch einmal, dass Florian Kohfeldt als Cheftrainer im Amt bleibt. „Der gesamte Auftritt hat gezeigt, dass die Mannschaft an diese Konstellation glaubt, dass Florian in dieser Woche die richtigen Hebel gefunden und richtigen Dinge verändert hat. Das Ergebnis war enttäuschend, aber die Leistung macht Mut“, so Baumann.

Baumann: "Mannschaft ist jetzt im Kampfmodus"

Florian Kohfeldt klatscht an der Seitenlinie.
Florian Kohfeldt fand für den Pokalfight "die richtigen Hebel" (Foto: nordphoto).

Der 45-Jährige blickte auch noch einmal auf die Tage nach der komplett misslungenen „Englischen Woche“ zurück. Sieben Bundesliga-Niederlagen in Folge sprechen eine deutliche Sprache, Geschäftsleitung und Aufsichtsrat standen in der Pflicht, die Situation kritisch zu analysieren. „Wir haben dokumentiert, auch öffentlich, dass wir eine Reaktion erwarten“, erklärte Baumann.

Gegen RB Leipzig zeigte das Team trotz 1:2-Niederlage (zum Spielbericht) das geforderte andere Gesicht, einen „ganz anderen Spirit, eine ganz andere Leidenschaft und Geschlossenheit“, so Baumann. Diese Leistung ist nun in den drei ‚Endspielen‘ gegen Leverkusen, Augsburg und Mönchengladbach an den kommenden drei Samstagen jeweils um 15.30 Uhr nötig. „Die Mannschaft ist jetzt im Kampfmodus. Florian ist mit gutem Beispiel vorangegangen. Ich gehe davon aus, dass wir die Leistung auch in den nächsten Wochen auf den Platz bringen und dann bin ich fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit Florian Kohfeldt den Klassenerhalt schaffen werden.“

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

08.05.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.